Langenscheidts Unterrichtsbriefe: Lateinisch (Brief 1 und 2)

Hier nun die ersten Seiten der beiden ersten Briefe der Langenscheidtschen Unterrichtsbriefe für Lateinisch. Ich werde nach und nach die beiden Briefe komplett digitalisieren.

Interessant bei dem zweiten Brief ist die Schreibweise des Textes: Zum einen als „normaler“ lateinischer Text und dann in „konstruierter Form“. Für die lateinische Sprache lag aber kein Leserost dabei, was durch die „konstruierte Form“ hier auch nicht sinnvoll wäre.

Lateinisch-1-Brief-1

Brief 1 mit Vorwort

Lateinisch-2-Brief-1

Brief 2 mit ersten Texten

Advertisements

Langenscheidts Unterrichtsbriefe: Lateinisch (Titelblatt)

Zu jeder Unterrichtsreihe gibt es ein Titelblatt, welches in der Regel vorne auf der Stapel der Unterrichtsbriefe im Karton lag. Auf dem Titelblatt zu meinen lateinischen Unterrichtsbriefen wird angegeben, dass es sich um die 18. Auflage handelt. Durch einen Eintrag der Staatsbibliothek zu Berlin (vgl. SPK-digital.de, 16. Auflage der Briefe von 1932) würde ich schätzen, dass die Briefe hier zwischen 1934 und 1935 erschienen.

Dies würde auch das veränderte Firmenzeichen begründen: Im Vergleich zu dem Logo auf meinen niederländischen Sprachlernbriefen (nach 1915) fehlen die Beschriftungen (Frankreich, England und Deutschland) auf den Armbändern der drei Hände über der Weltkugel.

Auch interessant sind die einzelnen Angaben zum Markennamen-Schutz in verschiedenen Ländern.

Lateinisch-Titelblatt-1

Erste Seite

Lateinisch-Titelblatt-2

Zweite Seite mit Angabe der Auflgage, sowie dem Firmenzeichen während der NS-Zeit

Lateinisch-Titelblatt-3

Dritte Seite mit Hinweisen zum Patentschutz in anderen Ländern

Langenscheidts Unterrichtsbriefe: Lateinisch (18. Auflage)

Guten Tag,

ich habe nun für nur 3.50 € die Unterrichtsbriefe für Lateinisch gekauft. Leider sind nicht alle Briefe vorhanden – es fehlen drei, vier Stück. Zusätzlich sind lediglich die Beilagen I und V vorhanden.

Trotzdem werde ich hier nach und nach interessante Seiten, Briefe und Prospekte veröffentlichen, bzw. digitalisieren. Natürlich können Sie mich kontaktieren und ich werde Ihnen einzelne Briefe kostenlos einscannen und zusenden.

Nun zuerst der Deckel des 1. und 2. Kurses:

Lateinisch-Deckel-1

Deckel mit Firmensymbol „Ohn‘ Fleiß kein Preis“

Lateinisch-Deckel-2

Rand des Deckels

Lateinisch-Deckel-3

Linke Innenseite Deckels mit Übersicht über die Unterrichtsreihen

Lateinisch-Deckel-4

Rechte Innenseite mit Übersicht über die Wörterbücher